Kunstunterricht findet in der 5. und 6. Klasse wöchentlich 2-stündig statt. Ab Jahrgang 7 wird Kunstunterricht in halbjährlichem Wechsel mit Musik unterrichtet.
Ziele des Kunstunterrichts im Klassenverband sind das produktive Kennenlernen verschiedener Techniken, Materialien und Stile. Auch bedeutende Künstler und ihre Werke lernen die Schülerinnen und Schüler im Zusammenhang ihrer Biografie und Stilepoche kennen.
Für besonders interessierte Schülerinnen und Schüler wird in einigen Jahrgängen Kunst auch als Wahlpflichtkurs angeboten. Hier lassen sich verstärkt individuelle und kreative Aspekte berücksichtigen.
Künstlerisches Arbeiten bekommt alle zwei Jahre eine besondere Bedeutung: Dann nämlich findet neben dem Unterricht eine Woche lang unser KidS-Projekt ( Kunst und Kultur in der Schule) unter einem bestimmten Motto statt.
Dazu laden wir Künstler zu uns in die Schule ein, die mit einer ausgesuchten Schülergruppe arbeiten. Auch Kolleginnen und Kollegen unserer Schule, die besondere künstlerische Fähigkeiten und Begabungen haben, bieten Workshops an.
Die Ergebnisse der KidS-Woche präsentieren die Schülerinnen und Schüler am Ende bei einer festlichen Gala.