Frau Busse
Frau Busse | Fachbereichsleiterin Mathematik und Neue Technologien

Dem Fachbereich Mathematik ist an der IGS Querum der Bereich der Neuen Technologien (NT) zugeordnet worden.

Klassenunterricht: Mathematik im Jahrgang 5 – 7
Kursunterricht: Mathematik in den Jahrgängen 8 – 10 auf einem Grund- und erweiterten Niveau

Wahlpflichtkurse: in den Jahrgängen 7 – 10 Projektkurse mit dem Schwerpunkt Neue Technologien in den Jahrgängen 9 und 10 Profilkurse mit dem Schwerpunkt Mathematik

Förderunterricht: im Fach Mathematik für den 5. und 6. Jahrgang

Wir haben an der IGS Querum eine innere Differenzierung im Fach Mathematik im Jahrgang 7, eine äußere Differenzierung schließt sich ab dem 8. Jahrgang an.
Der Förderunterricht kann noch in den Jahrgängen 5 und 6 in flexiblen Kleingruppen angeboten werden, eine klassenübergreifende Fordergruppe wird im 10. Schuljahr als Arbeitsgemeinschaft angeboten.
Den zweistündigen Wahlpflichtkurs Mathematik gibt es für den 9. und 10. Jahrgang als Profilkurs, der besonders mathematisch begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler anspricht und diese fordern soll. Dabei verknüpfen wir Inhalte aus den Bereichen Kunst, Architektur und Gesellschaftslehre.
Im Projektkurs des vierstündigen Wahlpflichtbereichs im 7. Jahrgang benutzen wir die Möglichkeiten der Neuen Medien als Hilfsmittel bei der Bearbeitung gesellschaftlicher Fragestellungen.