Aktuelles

Stolperstein AG-Delegation beim Fest der Demokratie in Salzgitter

„Wir wissen erst, was auf dem Spiel steht, wenn es auf dem Spiel steht. Wir müssen uns darüber verständigen, wie wir die offene Gesellschaft erhalten, erweitern und vielleicht aktualisieren. Demokratie ist Diskurs, ist Prozess, ist auch Zweifel – aber es ist immer, immer Solidarität.“ Zitat Hans Jonas (Das Prinzip Verantwortung) Solidarität mit Salzgitter. Flagge zeigen … Stolperstein AG-Delegation beim Fest der Demokratie in Salzgitter weiterlesen

Besuch der Gedenkstätte Schillstraße | Stolperstein AG

Die Stolperstein-AG besuchte am 25. September die Gedenkstätte des KZ-Außenlagers Braunschweig, welche sich in der Schillstraße befindet. Dort, wo heute der Brawo-Park steht, befand sich während des Zweiten Weltkriegs ein Arbeitslager. Die dort inhaftierten Menschen wurden damals gezwungen für die Büssing AG zu arbeiten. Sie lebten unter unmenschlichen Bedingungen und durften während der gesamten Zeit … Besuch der Gedenkstätte Schillstraße | Stolperstein AG weiterlesen

Leseclub – alles neu!

NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! Hallo ihr Lieben, gaaaaaanz NEU sind die VIELEN; VIELEN BÜCHER, die hier jetzt, Dank der Bürgerstiftung, auf alle Schülerinnen und Schüler und euch warten!!!!! Dann eine NEUIGKEIT, die unbedingt sein musste!!! Aufgrund der veränderten Pausenzeiten ist der LC jetzt MITTWOCH & DONNERSTAG ab SOFORT -und erstmal auf Probe bis zu … Leseclub – alles neu! weiterlesen

Erlebnisklassenfahrt der 7.2 an den Schweriner See

Am Montagmorgen trafen wir uns um sieben Uhr am Braunschweiger Hauptbahnhof. Dort verabschiedeten wir uns von unseren Familien und stiegen in den Zug nach Lübsdorf. Nach fünfstündiger Fahrt erreichten wir unser Ziel. Am Dienstag startete gleich eine Erlebnisaktion. Wir wurden in drei Gruppen eingeteilt und jede Gruppe musste nun ein Floß aus Reifen, Planken und … Erlebnisklassenfahrt der 7.2 an den Schweriner See weiterlesen

Der 10. Jahrgang bei Sally Perel – gegen das Vergessen

Am 17. September hat eine kleine Gruppe von ca. 30 Schülern des 10ten Jahrgangs der IGS Querum die Chance bekommen, sich einen Vortrag des Zeitzeugen Sally Perel anzuhören. Dieser Überlebte den Nationalsozialismus in dem er sich als ,,Deutscher" (der arischen Rasse) ausgab, obwohl er eigentlich Jude war. In seiner Vorlesung welche im C1 Kino von … Der 10. Jahrgang bei Sally Perel – gegen das Vergessen weiterlesen